Clubstation DLØPE im Jugendzentrum "Badehaus", linker Eingang, 1. OG
An der Fuhse 2
31241 Ilsede-Ölsburg

Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr trifft sich die Jugend- und Aktivitätsgruppe Peine in der Clubstation DLØPE im Badehaus.

Obwohl wir mittlerweile gut ausgestattet sind, werden die Mittwochabende mehr zum Klönen, Elektronikbasteln, Diskutieren von technischen Problemen oder Planen der OV-Aktivitäten genutzt. Im Sommer darf das Grillen natürlich nicht fehlen. Wer sich für Technikbasteln interessiert oder Infos zum Amateurfunk in Peine benötigt, kann jederzeit mal vorbeischauen. Man findet uns im Internet ganz einfach unter dem Suchbegriff DL0PE.

Wer schon Funkamateur ist, erreicht uns auf dem Relais DB0HBP auf 439.125 (-7,6) MHz oder der OV-Welle auf 144.575 MHz.

Nach einigen Umbauten in 2015 haben wir nun 3 PC-gestützte Funkstationen aufgebaut, die gleichzeitig betrieben werden können:


Die Kurzwellenstation besteht aus einem Yaesu FT-DX 3000 und einer Expert-Endstufe. Auf dem PC sind N1MM und HamRadio Deluxe vorinstalliert, so dass diese Station jederzeit für den nächsten Contest bereit ist.
Per Knopfdruck lässt sich zwischen einer FD-4 und einer GPA-30 auf dem Dach wählen.
Damit können wir zwar nicht mit den Weltmeisterstationen mithalten, aber für ein Gespräch nach Australien reicht es allemal.

An der kombinierten HamNet- und 2m-Station steht ein IC-275H, der mit seinen 100Watt Kernstück der UKW-Anlage ist.
Wenn nicht gerade auf 2m gefunkt wird, wird diese Station oft zum stöbern oder administrieren des HamNet genutzt.


Der dritte Arbeitsplatz beherbergt den 70cm Tranceiver vom Typ IC-475E sowie die Rotorsteuerung für die beiden UKW-Yagis.
Auch ist es von hier aus möglich, beide UKW-Transceiver gleichzeitig zu bedienen, falls man im Conteest beide Bänder gleichzeitig beobachten möchte.
Der PC ist außerdem an den Beamer angeschlossen, so dass Amateurfunk-Videos oder die multimedia-gestützten Ausbildungskurse ebenfalls von diesem Arbeitsplatz aus gezeigt werden.